Newland EM20-80 Scan Engine-schnelle Barcodeerfassung auf dem Bildschirm

Newland Einbauscanner und Scan Engine EM20-80
Newland Einbauscanner und Scan Engine EM20-80

Der Einbauscanner EM20-80 von Newland ist erstklassig im Bereich der Nahfeldablesung. Er erfasst problemlos die Barcodes vom Bildschirm (Smartphones und Tablets) und kann diese sehr schnell weiterverarbeiten.

Im Vergleich zu den Vorgängermodellen ist der EM20-80 schmaler, leichter und viel kompakter. Damit lässt er sich sehr viel einfacher in Geräte und bestehende Systeme integrieren.

Datenblatt laden

Robustes Design mit einer hohen Vibrations-Resistenz:

Die Single-PCB-Konstruktion und vibrationsfesten Anschlüsse machen das Scanmodul widerstandsfähig gegen Vibrationen und helfen, seine Zuverlässigkeit zu verbessern.

Mehrere Schnittstellen: EM20-80 unterstützt USB, RS-232 und TTL- 232 Schnittstellen für unterschiedliche Kundenbedürfnisse.

Hervorragende Energieeffizienz:  Die im Scanmodul integrierte, fortschrittliche NLDC-Technologie, hilft den Stromverbrauch zu reduzieren und die Lebensdauer des Moduls zu verlängern.

Anwendungen:

  • Kiosk
  • SB-Terminals im Bereich E-Commerce
  • Expressdienste und Smart Homes
  • Geldautomaten
  • Warteschlangenautomaten
  • Lotteriemaschinen usw.

Der EM20-80 auf einen Blick:

  • Bildsensor: 640 x 480 CMOS
  • Beleuchtung: weiße LED
  • Symbologien: 2D / Post/ 1D
  • Auflösung: 5mil
  • Typische Feldtiefe:
    • EAN-13 25mm-110mm (13mil)
    • QR Code 0mm-90mm (15mil)
    • PDF417 35 mm-45 mm (6,7 mil)
    • Datenmatrix
  • Minimaler Symbolkontrast: 30%
  • Scanwinkel: Rolle: 360 °, Neigung: ± 40 °, Neigung: ± 45 °
  • Bewegungstoleranz: max. 260cm / S (WeChat Pay QR-Code)
  • Sichtfeld: Horizontal 68 °, Vertikal 51 °, Diagonal 84,8 °
  • Schnittstellen: TTL-232, RS-232, USB
  • Betriebsspannung: 12-poliger FPC-Stecker: 3,3-5 VDC ± 5%, 4-poliger Kastenstecker: 3,3-5 VDC ± 5%
  • Abmessungen 61,5 (B) × 65,5 (T) × 31,9 (H) mm (max.)
  • Gewicht 33 g
  • Betriebstemperatur: -40 ° C bis 60 ° C
  • Lagertemperatur: -40 ° C bis 75 ° C
  • Luftfeuchtigkeit:  5% bis 95% (nicht kondensierend)
  • Umgebungslicht: 0 ~ 100.000 Lux (natürliches Licht)
  • Zertifizierungen: FCC Part15 Klasse B, CE EMC Klasse B
  • Zubehör
    • NLS-EVK Software-Entwicklungsboard für den NLS-EM20-80, ausgestattet mit
      einer Auslösetaste, einem Piepser sowie RS-232- und USB-Schnittstellen
    • Kabel USB: zum Verbinden des NLS-EVK mit einem Hostgerät
    • Kabel RS232:  zum Verbinden des NLS-EVK mit einem Hostgerät
  • Netzteil: DC5V-Netzteil zur Stromversorgung des NLS-EVK über ein RS-232-Kabel
Datenblatt laden
2125